Als Bündner Alpen bezeichnet man die Alpen im Kanton Graubünden. Sie zählen zu den Zentralalpen, liegen aber im Südostteil der Schweiz. Der Piz Bernina mit seinen 4049 m ist der höchste und zugleich auch der einzige 4000 in diesen Alpen. In dieser Region gibt es drei Amtssprachen Rätoromanisch, Italienisch und Deutsch. Auch die Quelle des Rheins liegt in diesen Bündner Alpen.


Alperschaellihorn

Bärenhorn

Chalchagn

Dreiländerspitze

Falknis

Flueela Wisshorn

Furggeltihorn

Madrisa

Naafkopf

Piz Buin

Piz Cambrena

Piz Cristanas

Piz Daint

Piz Crialetsch

Piz Julier

Piz Kesch

Piz Morteratsch

Piz Ot

Piz Sarsura

Piz Starlex

Piz Üetsch

Pizzo Tambo

Riedchopf

Schesaplana

Schneeglocke

Schwarzhorn

Sesvena

Silvrettahorn

Sulzfluh

Tschierva

Wiss Platte


Home