Mont Blava (2935 m) Les Roux (2906 m)
liegt im Kanton Wallis
Landeskarten der Schweiz 1:25 000 Nr. 1326 Rosablanche.

Swisstopo-Landeskarten - Schweizerische Eidgenossenschaft.


Die Bergwanderer findet hier oberhalb des Lac des Dix mit dem Mont Brava einen faszinierenden Wandergipfel. Wer routiniert und trittsicher ist, kann sich den unmarkierten aber gut sichtbaren und direkten Pfad vom Col des Roux zum Mont Blava zutrauen.
Der Col des Roux ist ein bekannter Passübergang, er liegt zwischen der Felskette von Les Roux und dem Mont Blava.
Etwas weniger anstrengend ist die etwa zwölf Kilometer Rundwanderung vom Lac des Dix zum Col des Roux und anschliessend über die Cabane de Prafleuri zurück zur Staumauer Grande Dixence. Diese Rundwanderung um den Mont Blava ist natürlich auch in umgekehrter Richtung möglich.
Wer es sich einrichten kann, sollte den etwas anspruchsvolleren P. 2906 am Les Roux besuchen. Der Einstieg über die Felsstufen erfolgt vom Col des Roux aus.
Der Ausblick von beiden Gipfeln zum Lac des Dix, Mont Blanc de Cheilon und zu den vielen anderen Gipfel ist beeindruckend.

Tourenfotos August 2021

Lac des Dix — Mont Blanc de Cheilon
von der Tunnelstrasse

Lac des Dix — Mont Blanc de Cheilon
von der Tunnelstrasse

Rochers du Bouc — La Barme
von der Tunnelstrasse

Col des Roux — Mont Blava
von etwa 2450 m.

Les Roux — Mont Blava von etwa
Cabane des Ecoulaies

Mont Blava von etwa
2680 m.

Col des Roux von etwa
2770 m.

Cabane de Prafleuri
vom Col des Roux

Aufstieg vom Col des Roux
zum Mont Blava

Aufstieg vom Col des Roux
zum Mont Blava

Aufstieg vom Col des Roux
zum Mont Blava

Glacier des Ecoulaies
vom Mont Blava

Lac des Dix — Mont Blanc de Cheilon
vom Mont Blava

Abstieg vom Mont Blava
zum Col des Roux

Südostgrat vom Les Roux
von etwa Col des Roux

Südostgrat zu P.2906
am Les Roux

Rochers du Bouc — Glacier des Ecoulaies
von etwa P.2906 am Les Roux

Abstieg über Südostgrat
am Les Roux

Abstieg Cabane de Prafleuri
zum Lac des Dix

Abstieg Cabane de Prafleuri
zum Lac des Dix

Aufstieg: Von Le Chargeur im Val d´ Hérménce zum Lac des Dix Stausee. Auf der Westseite der Tunnelstrasse entlang, bis zum Wegweiser Col des Roux. Nun auf dem markierten Bergweg hinauf zum Col des Roux (P.2804). Über den unmarkierten aber gut sichtbaren Pfad am Nordostgrat des Mont Blava zum Kulminationspunkt (2934 m).

Abstieg: Auf der Aufstiegsroute zurück zum Passübergang Col des Roux.

Aufstieg: Dem nun etwas anspruchsvolleren Südwestgrat folgen der zu P.2906 am Les Roux führt.

Abstieg: Wieder zurück auf der Aufstiegsroute zum Passübergang Col des Roux. Danach nun wieder markiert bergab zur Cabane de Prafleuri. Der Weg von der Hütte durchquert anschliessend die Senke der Combe de Prafleuri und endet an der Staumauer des Lac des Dix.
Die Mont Blava Tour ist natürlich auch in umgekehrter Richtung möglich und der Anspruchsvollere Les Roux kann auch ausgelassen werden.

Zum Mont Blava sind es rund 850 Höhenmeter und etwa 2¾ Std
SAC-Schwierigkeitsgrad: T3 = Anspruchsvolles Bergwandern.
Zum Les Roux (P.2906) sind es zusätzlich 100 Höhenmeter und etwa ½ Std
SAC-Schwierigkeitsgrad: T4+ = Alpinwandern

Walliser Alpen