Als Bündner Alpen bezeichnet man die Alpen im Kanton Graubünden. Sie zählen zu den Zentralalpen, liegen aber im Südostteil der Schweiz. Der Piz Bernina mit seinen 4049 m ist der höchste und zugleich auch der einzige 4000 in diesen Alpen. In dieser Region gibt es drei Amtssprachen Rätoromanisch, Italienisch und Deutsch. Auch die Quelle des Rheins liegt in diesen Bündner Alpen.


Aelplihorn

Bergüner Furgga

Büelenhorn

Chalchagn

Chüalphorn

Flüela Wisshorn

Gfrorenhorn

Gletscher Ducan

Gorihorn

Hochwang

Jörihorn

Pischahorn

Piz Alv

Piz Minor

Piz la Stretta

Piz Pischa

Piz Surgonda

Rätschenhorn

Riedchopf

Roccabella

Rotspitz

Sarotlaspitzen

Scalettahorn

Schijenflue

Schwarzhorn

Sentischhorn

Home