Piz Alv (2974,8 m) liegt im Kanton Graubünden.
Landeskarten mit Skirouten 1:50 000 Nr. 269 S Passo del Bernina.

Swisstopo-Landeskarten - Schweizerische Eidgenossenschaft.

Dank seiner vorgeschobenen Lage zwischen den Tälern Val da Fain und Val Minor ist er Anlass genug ihn als Tagesziel auszuwählen. Dass man diesen Berg einmal ersteigen muss, versteht sich von selbst, denn die Aussicht von diesem Gipfel besonders auf die Gegend des Berninapasses und Richtung Bernina-Gruppe ist umfassend und kaum zu übertreffen.

Tourenfotos März 2006

Piz Alv von
Alp Bernina 2117 m

Piz la Stretta vom
Val da Fain

Val da Fain im Aufstieg zum
Piz Alv

Piz Alv vom
Val da Fain

Terrasse P.2728 von
P.2581 (Mulde)

Terrasse P.2728


Piz Alv von
P.2728

Piz Alv von
P.2752

Piz Minor vom
Piz Alv

Piz Lagalp vom
Piz Alv

Abfahrt vom
Piz Alv

Abfahrt vom
Piz Alv

Aufstieg: Von Bernina Suot (2046 m) unterhalb der Passstrasse nach südosten zur Brücke über die Ova da Bernina und anschliessend ins Val da Fain, Richtung Alp la Stretta. Etwa 300 m nach P.2297 über den Bach Ova da la Val da Fain hinweg und auf der gegenüberliegenden Talseite hinauf in die grosse Mulde P.2581 (LK 1:25'000). Ab hier in südwestlicher Richtung einem Tälchen folgend auf die Terrasse bei P.2752. Anschliessend über den breiten Grat zum Gipfel.

Abfahrt: Gleich wie Aufstieg oder bei sicheren Verhältnissen von P.2752 direkt nach nordwesten hinab auf eine Geländeterrasse zu P.2572, dann etwas rechts über den breiten Nordwest-Hang in den Talboden des Val da Fain.

Zum Piz Alv sind es rund 950 Höhenmeter und etwa 4 Std.
SAC Schwierigkeitsgrad: WS = wenig schwierig.

Startseite