Witenwasserenstock (3082 m) liegt in den Kantonen Wallis und Uri.
Landeskarten mit Skirouten 1:50 000 Nr. 265 S Nufenenpass.

Swisstopo-Landeskarten - Schweizerische Eidgenossenschaft.

Vom Witenwasserenpass bietet er sich nicht als idealer Skitourenberg an, doch erblickt man ihn vom Witenwasserengletscher aus, steht er hier als felsiger Querriegel, als Wasserscheide, welche das Adriatische Meer, das Mittelländische Meer und die Nordsee speist. Hier treffen auch die Kantone Tessin, Uri und Wallis aufeinander. Er bietet bis zur Einsattelung auf dem Nordostgrat eine schöne, leichte Skitour. Der Gipfelanstieg zum Witenwasserenstock fordert jedoch ab hier leichte Kletterei im II bis III Schwierigkeitsgrat aber in festem Granit und eventuel Seilsicherung.

Tourenfotos März 2005

Leckihorn von etwa
2433 m

Witenwasserenstock vom
Witenwasserengletscher

Witenwasserenstock vom
Witenwasserengletscher

Nordostgrat vom Verbindungsgrat
Hüener-Witenwasserenstock

Witenwasserenstock vom
Nordostgrat

Witenwasserenstock
Aufstieg am Nordostgrat
Witenwasserengletscher und
Rotondohütte

Piz Rotondo vom
Witenwasserenstock

Witenwasserenpass vom
Nordostgrat (Skidepot)

Piz Rotondo vom
Gerengletscher (Gerental)

Wittenwasserenstock vom
Gerengletscher (Gerental)

Gerental
Abfahrt nach Oberwald

Gerental
Abfahrt nach Oberwald

Gerental
Abfahrt nach Oberwald

Aufstieg: Von Realp der Furkareuss entlang und gegen das sich nach Süden öffnende Tal von Witenwasseren. Nun über Schweig - Ober Chäseren Witenwasserenstafel - Oberstafel in ein kleines Moränentälchen hinein und durch dieses in südwestlicher Richtung zum Witenwasserengletscher. Nun in der Mitte des Gletschers und gegen sein Ende nach Südost abbiegen und auf den Verbindungsgrat Hüenerstock - Witenwasserenstock (Skidepot). Von hier zu Fuss 42°- 45° parallel zur Gratschneide über den immer steiler werdenden Hang zum grossen Block in Gipfelnähe und mit Seilsicherung auf den höchsten Punkt.

Abfahrt: Auf der Aufstiegsroute oder nach der Überschreitung des Witenwasserenpasses durch das Gerental nach Oberwald.

Zum Witenwasserenstock sind es rund 1550 Höhenmeter und etwa 6 bis 7 Std.
bis Oberwald etwa 8 bis 9 Std.
SAC-Schwierigkeitsgrad: ZS = ziemlich schwierig

Startseite